Willkommen

Die Jugendkunstschule Offenbach wurde 1982 als erste hessische Jugendkunstschule gegründet. Als außerschulischer Lernort bietet sie in Semesterkursen, Workshops und Ferienkursen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, Ihre kreativ-gestalterischen Kräfte zu fördern und auszubauen.

Die Kurse finden in eigenen aber auch externen Räumen statt. Desweiteren kooperiert die Jugendkunstschule mit Einrichtungen in Offenbach und Umgebung, sei es mit Schulen, Kindergärten, Seniorenzentren, Freizeiteinrichtungen oder ähnliches.

 

Das neue Semesterprogramm für 1/2018 ist online einzusehen oder kann unter dem Menüpunkt „Service“ als pdf-Datei herunter geladen werden.

Auf dieser Startseite finden Sie Kurse, die in den nächsten 4 Wochen starten. Kurse können auch direkt über die unten stehende Suchfunktion nach Alter oder Bereich gesucht werden. Dabei ist zu beachten, dass ein Kurs nur bei seiner niedrigsten ausgeschriebenen Altersangabe über die Suchfunktion erscheint. Das ganze Programm ist aber auch unter „Kursprogramm“ zu finden - aufgeteilt in Semesterkurse, Ferienangebote und Workshops. Auch hier können spezielle Kurse gesucht werden.

Auf vielfachen Elternwunsch starten in den hessischen Ferien die Kurse jeweils um 8:30 Uhr. In den Osterferien gibt es Kurse am Vormittag (8:30-12:00 Uhr) und am Nachmittag (13:00-16:00 Uhr). In der Zeit von 12:00-13:00 Uhr kann ein Mittagessen + Betreuung für 5,00 € p. Pers. u. Tag gebucht werden (IME.., erscheint jeweils zum Ende der Ferienkurse, die in einer Woche laufen).

Auch das Programm für die Sommerferien ist bereits online gestellt. In allen sechs Ferienwochen bieten wir Kurse am Vormittag von 8:30-12:00 Uhr an. Eine Betreuung incl. Mittagessen von 12:00-14:30 Uhr kann dazu gebucht werden. In den letzten beiden Ferienwochen weichen wir ein wenig von diesem System ab. In diesen Wochen werden Koch- und Kreativkurse als Kompaktkurse angeboten in der Zeit von 8:30-14:30 Uhr. Die Teilnehmer kochen, gestalten und Essen gemeinsam. Natürlich gehört auch das anschließende Aufräumen dazu. 



Bitte wählen Sie welche Angebote Sie suchen möchten:

Angebote nach Fachbereich
Angebote nach Alter
 

Folgende Kurse beginnen bis zum 23.05.2018:

P28 Lieblingskleidung selber nähen

  • Alter: ab 10 Jahren
  • Termin: Samstag, 28.04.2018 und Sonntag, 29.04.2018 jeweils 11:30-18:00 Uhr

  

P29 Schmuckwerkstatt für Anfänger und Fortgeschrittene

  • Alter: ab 15 Jahre + Erw.
  • Termin: Samstag, 28.04.2018 und Sonntag, 29.04.2018 jeweils 11:00-17:00 Uhr

  

P30 Reise durch die Kunstgeschichte (3) - Porträt

  • Alter: ab 12 Jahren
  • Termin: Samstag, 05.05.2018 von 10:30-18:00 und Sonntag, 06.05.2018 von 13:00-18:00 Uhr

  

P31 Zeichnen vertiefen

  • Alter: ab 9 Jahren
  • Termin: Donnerstag (Feiertag), 10.05.2018 von 13:00-16:00 Uhr

  

P32 Zeichnen in der Stadt und Natur – Urban Sketching

  • Alter: 9-16 Jahren
  • Termin: Freitag (Brückentag), 11.05.2018 von 13:00-16:00 Uhr

  

PB04 Eltern-Kind-Töpfern: Gruppe 2, Fr. Behm

  • Alter: Eltern mit ihren Kindern ab 5 Jahren
  • Termin: Montag, 14.05.2018 und 28.05.2018 jeweils 16:30-18:30 Uhr

  

P35 Cross-over für Kinder: Ungeheuer und Fabelwesen

  • Alter: 6-13 Jahre
  • Termin: Samstag, 19.05.2018 von 15:00-18:00 Uhr

  

P33 Echt oder falsch? Wir gestalten künstlerische Duplikate

  • Alter: 6-9 Jahre
  • Termin: Samstag, 19.5., 26.5. und 2.6.2018 jeweils 10:00-13:00 Uhr

  

P34 Offenbach-Stadtrallye - mit dem Zeichenstift unterwegs

  • Alter: ab 10 Jahren
  • Termin: Samstag, 19.5., 26.5. und 2.6.2018 jeweils 14:00-17:00 Uhr

  

Ansprechpartner

Büro: Norma Brucia
Leiterin: Barbara Meyer
Unser Büro ist geöffnet montags bis freitags von 9-12 Uhr und dienstags von 14-17.15 Uhr

Unsere Bankverbindung:
Konto: 12 00 16 65; BLZ: 505 500 20  bei Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN: DE 65 5055 0020 0012 0016 65; BIC: HELADEF1OFF

Hier können Sie sich anmelden zum E-Mail Newsletter.

Wir sind Mitglied im Landesverband der Jugendkunstschulen in Hessen e.V.

Förderer

Wir danken den folgenden Institutionen für ihre finanzielle Unterstützung: Stadt Offenbach, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Besser leben in Offenbach der Gemeinnützigen Baugesellschaft mbH Offenbach (GBO), Freimaurerischer Wohltätigkeitsverein, Städtische Sparkasse Offenbach, Stiftung Citoyen, private Spendern

Zum Fotoalbum