Verein

Trägerverein

Die Jugendkunstschule ist als Verein organisiert und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Finanziell wird die Jugendkunstschule von der Stadt (93.000 €), dem Land und verschiedenen Förderern und Sponsoren unterstützt. Die Kursteilnehmer leisten einen Beitrag zur Kursgebühr.

Die Jugendkunstschule ist berechtigt für Spenden und Mitgliedsbeiträge (10,00 €/Jahr) eine Zwendungsbestätigung auszustellen.

12.11.1980 Gründung der Jugendkunstschule auf Initiative des damaligen Kulturdezernenten Ferdi Walther.

22.10.1981 Annahme der „Konzeption zur Förderung der musischen Erziehung", die der Jugendkunstschule zugrunde liegt, durch das Stadtparlament.

24.05.1982 Gründung des Trägervereins „Jugendkunstchule Offenbach am Main e.V.“ durch 17 Persönlichkeiten des politischen und kulturellen Lebens der Stadt Offenbach. Zur 1. Vorsitzenden wird Karin Bechthold gewählt.

25.11.1982 Mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung geht die Trägerschaft der Jugendkunstschule von der Stadt Offenbach auf den gemeinnützigen Verein „Jugendkunstschule Offenbach am Main e.V.“ über.

15.08.1991 Lore Ringwald wird zur 1. Vorsitzenden des Trägervereins gewählt.

05.10.2012 Die Jugendkunstschule Offenbach am Main e.V. feiert ihr 30-jähriges Bestehen. Mit einer Ausstellung und einem kleinen Festakt in den Räumen der Jugendkunstschule wurde den Anwesenden ein Einblick in die langjährige und qualitätsvolle Arbeit der Dozenten gewährt. Nach einer Begrüßung von Lore Ringwald und einer Ansprache des Oberbürgermeisters Horst Schneider kamen ehemalige Dozenten und Schüler zu Wort und Tat (Vorführung von Jonglage und Zauberei). Mit kleinen Ausstellungen im Stadtgebiet wies die JuKu auf ihr Wirken hin. 

 09.12.2013 Ein neuer Vorstand wird gewählt:
1. Vorsitzender: Dr. Enno Knobel, 2. Vorsitzende: Bettina Harwerth-Häußler, Rechnungsführerin: Irene Muthig, Schriftführerin: Claudia Bechthold, Beisitzer: Eva Dude, Birgit Grün, Markus Terharn

 02.02.2014 Lore Ringwald wird nach 22 Jahren als 1. Vorsitzende verabschiedet und zur Ehrenvorsitzenden ernannt.

 

Ansprechpartner

Büro: Norma Brucia
Leiterin: Barbara Meyer
Unser Büro ist geöffnet montags bis freitags von 9-12 Uhr und dienstags von 14-17.15 Uhr

Unsere Bankverbindung:
Konto: 12 00 16 65; BLZ: 505 500 20  bei Städtische Sparkasse Offenbach
IBAN: DE 65 5055 0020 0012 0016 65; BIC: HELADEF1OFF

Hier können Sie sich anmelden zum E-Mail Newsletter.

Wir sind Mitglied im Landesverband der Jugendkunstschulen in Hessen e.V.

Förderer

Wir danken den folgenden Institutionen für ihre finanzielle Unterstützung: Stadt Offenbach, Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Besser leben in Offenbach der Gemeinnützigen Baugesellschaft mbH Offenbach (GBO), Freimaurerischer Wohltätigkeitsverein, Städtische Sparkasse Offenbach, Stiftung Citoyen, Rotary-Club (RC) Rodgau, RC Offenbach/Main, RC Offenbach-Einhardt , Fraport, private Spendern